Einsatzalarm: Feuer Lindenstraße und TH klein

Heute um 12:12 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF Ehndorf in die Lindenstraße alarmiert. Gemeldet wurde ein Feuer in einer Garage.

Bereits auf Anfahrt konnten wir eine starke Rauchentwicklung feststellen. Beim Eintreffen schlugen bereits Flammen aus einer Doppelgarage. 

Mit einer Riegelstellung schützen wird die  angrenzenden Wohngebäude. Aus dem Wohngebäude mussten 5 Anwohner und ein Kind aufgrund der starken Rauchentwicklung evakuiert werden.

Die FF Padenstedt wurde zur Unterstützung nachalarmiert. Des Weiteren unterstütze uns ein örtlicher Landwirt mit seinem Trecker, zum einreißen des Gebäudes. Dies ermöglichte uns den Zugang zu den Glutnestern.

 

Die Rauchsäule war weit sichtbar und verqualmte den gesamten Ortskern. Bei der Brandbekämpfung gingen wir deshalb unter schwerem Atemschutz mit 5 C-Rohren vor.

Gegen 17:00 Uhr waren wir wieder Einsatzklar. 

 

Um 18:30 Uhr ging dann der zweite Alarm des Tages ein. Ein Kind war hinter einer verschlossenen Tür, welche sich nicht mehr öffnen lies. Durch ein Fenster konnten wir uns Zutritt zu dem Zimmer verschaffen und das Kind schnell befreien.

 

 

 

 

mehr lesen

Einsatz: Verkehrsunfall Bundesstraße

Ein Verkehrsunfall an der Kreuzung B430 / Ehndorfer Straße hat uns heute gegen 10.30 Uhr beschäftigt.

Zwei PKW waren frontal zusammen gestoßen. Ein Fahrer wurde verletzt, der andere stand unter Schock.

Wir sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und nahmen abschließend ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Beide Fahrer wurden ins FEK eingeliefert.

mehr lesen

Einsatz: Feuer Matzhornweg Ehndorf

Mit der Meldung Feuer Groß wurden wir gemeinsam mit den Wehren Arpsdorf und Padenstedt zur Unterstützung nach Ehndorf alarmiert. Starke Rauchentwicklung an einer Lagerhalle konnte bereits auf Anfahrt bestätigt werden. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass "nur" Traktorreifen brannte. Die eintreffende Besatzung des Tanklöschfahrzeuges übernahm den Erstangriff mit einem C-Rohr und Schaummittel.

mehr lesen

Feuerwehrball 2020 - Nachtrag

Am Samstag, 21.03.2020 findet von 18-19 Uhr nochmal eine Auszahlung der bereits gezahlten Beträge für die Karten statt.

 

Bitte haltet euch zu eurem und unserem Schutz streng an die Anweisungen vor Ort!

Feuerwehrball 2020

Liebe passiven und aktiven Mitglieder, 
Liebe Gäste des Feuerwehrballs 2020,
schweren Herzens mussten wir die Entscheidung treffen, den Feuerwehrball am 21.03.20 abzusagen. 
Die Einsatzbereitschaft der Wehr für die Sicherheit der Gemeinde muss oberste Priorität haben. Wir bitten daher um euer Verständnis. 

Die gezahlten Beträge für die Karten erstatten wir euch selbstverständlich. Wir sind am morgigen Freitag Abend 13.03.20) in der Zeit von 19-20 Uhr im Gerätehaus anzutreffen und hoffen, dass alle kurz Zeit finden für die Auszahlung. Hierfür ist es zwingend erforderlich das ihr eure Karten dabei habt! Falls nicht alle Zeit haben werden wir am nächsten Wochenende nochmal einen Auszahlungstag durchführen.

Für gesonderte Nachfragen steht euch die Wehrführung zur Verfügung. 
Bitte bedenkt aber, dass wir aufgrund der dynamischen Lageentwicklung im gesamten Land gut beschäftigt sind und beschränkt euch auf wirklich notwendige Nachfragen. 

Oliver Neumann
Gemeindewehrführer FF Wasbek