Einsatz: Gartenlaube brennt im Höhnerkamp

Gegen 21:17 Uhr wurde die Feuerwehr Wasbek zu einem Einsatz in den Höhnerkamp alarmiert. Vor Ort brannte es in einer Gartenlaube. Der Besitzer unternahm eigene Löschversuche, er wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung an den Rettungsdienst übergeben. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte die verbleibenden Glutnester ab. Zur Brandursache und Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.