Feuerwehrball

Ein festlich dekorierter Saal erwartete die Gäste des diesjährigen Feuerwehrballs. Die 2. Gruppe um Volker Blankenberg hatte sich als Festausschuss viel Mühe gegeben und schon vorher gebastelt um allen Gästen eine Wohlfühlatmosphäre zu bieten.

Um 19.30 eröffnete dann Gemeindewehrführer Heinrich Kühl den Feuerwehrball. Er begrüßte die Gäste die unter anderem aus der Partnerwehr Osternohe angereist waren.

Außerdem hatten sich zwei Vertreter der Firma Lidl angekündigt.

In seiner Ansprache erzählte Heinrich Kühl aus dem vergangenen Jahr und die Veränderungen die in der Wehr um sich gingen. Volker Blankenberg entschied sich, nach zwölf Jahren stellvertretender Gemeindewehrführer diesen Posten nicht weiter auszuführen. Mit einem Reisegutschein dankte Heinrich ihm für die Zusammenarbeit und bedachte Martina Blankenberg mit einem Blumengutschein.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Rüdiger Langer geehrt. Rüdiger hat gemeinsam mit Jens und Kirsten Brandt die Jugendfeuerwehr gegründet und aufgebaut.

Für 25 Jahre aktive Dienstmitgliedschaft wurde Jens Brandt mit dem Brandschutzehrenzeichen in Silber am Bande geehrt. Da Jens beruflich Baumpflege betreibt, ist er unser Mann für die Sturmeinsätze die nicht weniger werden.

Firma Lidl überbrachte als Überraschung des Abends einen Scheck in Höhe von 600€ für die Feuerwehr. Das Geld wurde anlässlich einer Firmenfeier gesammelt und nun gespendet.

Wir sagen herzlichen Dank für die Spende!

Anschließend wurde mit verschiedenen Fleischsorten, Bratkartoffeln und Salat das Essen gebracht.

Bis in den Morgen hinein wurde dann das Tanzbein mit Musik vom DJ geschwungen.