Einsatz: Orkan Sebastian

Das Orkantief Sebastian hat auch uns in Atem gehalten. Gegen 13:40 wurde der Gemeindewehrführer über einen Baum in Seitenlage im Lohweg informiert. Daraufhin wurden die Melder ausgelöst. Nachdem der Baum beseitigt wurde und wir jeweils wieder Zuhause waren, ging der Melder erneut. Umgestürzte Bäume sollten bei Gut Lebenau liegen.

Hier wurde dann jedoch vom Gemeindewehrführer der FF Padenstedt schon vor dem Abrücken Entwarnung gegeben. Da nun aber bereits viele Kameraden vor Ort waren, begaben wir uns auf Ortskontrollfahrt und entfernten einige Bäume, die bereits die Straßen im Einsatzgebiet Wasbek blockiert hatten. Danach hielten wir uns im Gerätehaus bereit für Folgeeinsätze. Nachdem der Orkan dann gegen Abend abflaute begaben wir uns auf eine letzte Kontrollfahrt und beseitigt die restlichen Bäume. Um 18.45 Uhr haben wir die Bereitschaft beendet.