Einsatz: TH-Klein - Sturmeinsätze

Der erste Sturmeinsatz am 21.09.2018 führte uns um 11:25 Uhr auf die Kreisstraße zwischen Wasbek und Ehndorf. Dort abgebrochener Ast in die Fahrbahn und musste mit Motorsäge entfernt werden.

Kurz nachdem die Kameraden wieder Zuhause waren, ging der Melder um 13.15 Uhr erneut. Eine große Pappel lag über dem Bökerweg und versperrte die Fahrbahn. Erschwert wurde das entfernen durch ein in dem Baum befindliches Hornissennest.

Gerade als der Einsatz beendet war, mussten noch zwei Bäume in Prehnsfelde am Staatshof von der Fahrbahn entfernt werden. Der dritte Einsatz am Tag wurde dann um 15.15 Uhr beendet.