Einsatz: Feuer Krusenhofer Weg

Am Nachmittag um 15.50 Uhr wurden wir mit der Meldung "Brennt Einfamilienhaus" in den Krusenhofer Weg alarmiert. Aufgrund des Stichwortes wurde Vollalarm mit Sirene ausgelöst. Beim Eintreffen stellte sich die Lage glücklicherweise harmloser dar. Ein Busch hatte nach unsachgemäßen Umgang beim Unkrautverbrennen Feuer gefangen. Das daneben stehende Wohnmobil konnte durch die Anwohner rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Wir haben noch letzte LÖschmaßnahmen durchgeführt und den Baum abgesägt. Mit uns alarmiert wurde die BF Neumünster und die FF Ehndorf.