Einsatz: Verkehrsunfall Industriestraße

Am Freitag um 17.25 Uhr wurden wir in die Industriestraße zu einem Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW gerufen. Nach erster Meldung sollte sich eine Person noch im Fahrzeug befinden. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte die leicht verletzte Person durch Ersthelfer aus dem PKW befreit werden. Der Fahrer des LKW stand unter Schock. Die mitalarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr und FF Ehndorf konnten zügig aus dem Einsatz entlassen werden.

Wir stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Batterien des PKW ab. Der LKW war noch bedingt fahrbereit und konnte an die Seite gefahren werden.

Zur Unfallursache und Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.