Einsatz: Flugsicherung bei Nachtlandung

Um 23.10 Uhr wurden wir zur Flugsicherung des Rettungshubschraubers Christoph 42 gerufen. Dieser diente als Notarztzubringer für einen medizinischen Notfall. Als Nachtlandeplatz ist in Wasbek der Sportplatz eingerichtet. Um eine sichere Landung zu gewährleisten, schalten wir die Flutlichtanlage ein und überprüfen den Sportplatz nach losen Gegenständen. Die Einweisung der RTH erfolgt dabei durch das einschalten der Blaulichter. Gegen 01.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.