Einsatz: Feuer Matzhornweg Ehndorf

Mit der Meldung Feuer Groß wurden wir gemeinsam mit den Wehren Arpsdorf und Padenstedt zur Unterstützung nach Ehndorf alarmiert. Starke Rauchentwicklung an einer Lagerhalle konnte bereits auf Anfahrt bestätigt werden. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass "nur" Traktorreifen brannte. Die eintreffende Besatzung des Tanklöschfahrzeuges übernahm den Erstangriff mit einem C-Rohr und Schaummittel.

Abgelöst wurden Sie von Atemschutzgeräteträgern unseres Löschgruppenfahrzeuges.

Weitere Nachlöscharbeiten und die Einsatzleitung wurden von der FF Ehndorf übernommen.

Zur Wasserversorgung speiste das LF 10 der FF Padenstedt das TLF zusätzlich ein, bis Feuer Aus gemeldet werden konnte.

Das zweite Löschgruppenfahrzeug der Wehr Padenstedt, sowie die FF Arpsdorf konnten bereits frühzeitig aus dem Einsatz entlassen werden.