Einsatz: Schornsteinbrand

Am Montagabend wurden wir um 19.43 Uhr zu einem vermutlichen Schornsteinbrand in den Höhnerkamp alarmiert. Ein Anwohner hatte starken Funkenflug und Fackelschein am Schornstein wahrgenommen.

Bei der Erkundung konnte leichter Funkenflug wahrgenommen werden, so dass wir den Kamin sicherheitshalber entleerten und mit dem Schornsteinsatz durchkehrten.

Abschließend wurde der Bereich mit der Wärmebildkamera überprüft.

Um 21.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.