Alle  Notrufe, die über die Notrufnummer 112 im Kreis Rendsburg-Eckernförde, Plön oder in Kiel abgesetzt werden, laufen in der Integrierten Regionalleitstelle Mitte (IRLS Kiel) auf.

Die Alarmierung der Feuerwehr Wasbek durch die IRLS erfolgt per Meldeempfänger (DME = Digitaler Meldeempfänger).

Zusätzlich wird ein Einsatzfax mit näheren Informationen an unser Gerätehaus gesendet. 

 

15 Kameraden tragen einen Meldeempfänger bei sich und arbeiten kleinere Einsätze wie z.B. eine Ölspur alleine ab. Bei dem Einsatzstichwort "Feuer" oder anderen größeren Schadenslagen, wird zusätzlich die Sirene auf dem Dach unseres Gerätehauses ausgelöst. Die Sirene kann nicht wie bei unseren Nachbargemeinden von der Leitstelle ausgelöst werden, sondern ausschließlich von uns per Knopfdruck im Gerätehaus sowie über Funktechnik aus unseren Fahrzeugen.

Des Weiteren können wir über einen Alarmruf der Deutschen Telekom alle Kameraden auch außerhalb der Gemeinde erreichen.